Weihnachtsmagazin Eifel

Anzeigensonderveröffentlichung Swingin` Christmas in der Simmerather Tanzwerkstatt E s ist ein Event für alle Sinne: Die Tanzwerk- statt verwandelt sich am Sonntag, 9. Dezember, komplett für die Besucher in einen amerikani- schen Weihnachtstraum. Neben einem Schlemmer- markt mit vielen Leckereien wie Waffeln mit diversen Sirups, Popcorn, Hotdogs, Pilzpfanne, Glühwein und Eierpunsch, erwartet die Zuschauer ein typisch amerikanisch geschmückter Konzertraum. Spezielle Lichteffekte und ein entspre- chend geschmückter großer Weihnachtsbaum sorgen dafür, dass man sich schon vor dem ersten Ton wie im Land der unbegrenzten Möglichkei- ten fühlt. Der Schlemmermarkt beginnt um 14 Uhr. Ab 15 Uhr spielt dann das Tanzwerkstatt-Orchester ausschließlich bekannte amerikanische Weihnachtslie- der. Die fast 40 Musiker und Musikerinnen dieses noch jungen Ensembles rocken mit diversen Medleys, dem „Rudolph“, Jingle Bell Rock und vielen weiteren peppigen Songs die Bühne und animie- ren eher zum Mitsingen, Klatschen oder Tanzen als zur typisch vorweihnachtlichen Besinnung. Ohrwürmer, die noch lange nachklingen und sich bis in die Folgewoche halten, sind garantiert. Spezielle Lichteffekte sorgen ebenfalls für ein etwas anderes Konzerterlebnis. Gespannt sein dürfen die Zuschauer auch auf eine wohl einzigartige Moderation des Konzertes, die sicherlich so noch niemand erlebt hat. Während der Pause und nach dem Konzert ist der Schlem- mermarkt noch bis 18 Uhr – bzw. solange der Vorrat reicht – geöffnet. Der Eintritt ist frei, aber das Orchester freut sich dennoch über großzügige Spenden der Zuschauer. Trotz der guten personellen Entwicklung von fast 40 Aktiven innerhalb von zwei Jahren freut sich das Orches- ter über weiteren Zuwachs. Interessierte können sich bereits den 13. Januar 2019, 9.30 Uhr vormerken. Dann ist Schnupperprobe in der Tanzwerkstatt. Die gemeinsa- men Proben finden ca. alle vier Wochen samstagsvormit- tags statt. Da auch die Anzahl der Konzerte mit maximal fünf pro Jahr sehr überschaubar ist, versteht sich das Tanzwerk- statt-Orchester nicht als Ersatz, sondern vielmehr als Ergänzung zum musikalischen Wirken des Einzelnen, sodass viele der Orchestermitglieder parallel auch weiterhin in ihrem bisherigen Verein musizieren. (red) Ein junges Orchester spielt amerikanische Weihnachtslieder mit ganz viel Pep. Schlemmermarkt geöffnet. Das Tanzwerkstatt-Orchester besteht aus rund 40 Musikern, die sich vor etwa zwei Jahren zusam- mengefunden haben. Foto: Alexander Döpp Bequem einkaufen & Natur genießen Mehr Infos über Simmerath: www.einkaufen-in-simmerath.de Auto gewinnen! in Simmerath Weihnachten Simmerath Auto. Wer in der Advents- zeit eines der Geschäfte in 15. Dezember Langer Samstag Mit freundlicher Unterstützung von: Zum 23. Mal verlost der als Hauptgewinn einer großen Tombola ein tolles mindestens ein Los pro Gewerbeverein Simmerath Simmerath besucht, erhält Einkauf – selbstverständlich kostenlos! Die begehrten Lose erhalten Sie noch bis zum 19. Dezember. Der Hauptgewinn: es winkt ein Ford Ka+ „Cool & Sound“ in Iridium Schwarz!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx