purRegio Golf Spezial 2022

purClubs 19 Als einer der ältesten Golfclubs Deutschlands bietet der Aachener Golf-Club mitten im Dreiländereck eine natürlich gewachsene, idyllische und sportlich anspruchsvolle Anlage. Der Platz wurde 1927 vom berühmten Golfplatz-Architekten Harry S. Colt geplant und wird heute kontinuierlich und behutsam weiterentwickelt. Der Club bietet sowohl sportlich ambitionierten als auch geselligen Golfern eine Heimat. Leicht hügelig mit gepflegtem alten Baumbestand verlangt das Platzlayout präzise Abschläge. Dazu von auswärtigen Spielern als trickreich empfundene, kleine ondulierte Grüns machen den besonderen Reiz dieser Anlage aus. < 1 AACHENER GOLF-CLUB Idyllisch und sportlich anspruchsvoll Foto: Aachener Golf-Club Aachener Golf-Club 1927 e.V. Schurzelter Straße 300 52074 Aachen info@agc-ev.de www.aachener-golfclub.de 0 241/12 501 Präsidentin: Caroline Effert Geschäftsführer: Oliver Röckerath Spielführer: Oliver Rychter Anzahl der Bahnen: 18 - Par 72 Länge/Slope: Herren: 5.803 m / Slope 128 Damen: 5.207 m / Slope 128 Greenfee: Mo-Fr: 18-Loch max. 80 € WE+FT: 18-Loch max. 90 € Ermäßigungen u.a. in Begleitung von Mitgliedern Jugendliche/Studenten: Mo-Fr: 18-Loch 25 € WE+FT: 18-Loch 40 € Die Golfanlage wurde Ende der 1980er Jahre auf einem ehemaligen Gutshof unweit des Dreiländerecks errichtet und zwischen 1991 und 1997 zu einer 27-Loch-Anlage mit Hotel und Restaurant umgebaut. Fernab jeglichen Straßenlärms können sich Damen und Herren den sportlichen Herausforderungen mit zahlreichen natürlichen Hindernissen stellen und dabei wunderbare Ausblicke ins hügelige Mergelland genießen. Eine 9-Loch-Par-3-Anlage bietet neben dem 18-Loch-Platz jedem Spielertyp die Möglichkeit, seine Schläge zu üben und zu perfektionieren. Die Par-3-Anlage ist ohne Mitgliedschaft für ein geringes Tages-Greenfee offen. < 2 MERGELHOF Wie ein Urlaubstag Foto: Mergelhof Internationaler GolfclubMergelhof 254 Rue de Terstraeten B-4851 Gemmenich info@mergelhof.com www.mergelhof.com +32/(0)87/789280 Präsident: Klaus Pastor Spielführer: Hans Roseboom Anzahl der Bahnen: 27 Länge/Slope: Herren: 5.842 m / Slope 137 Damen: 4.757 m / Slope 130 Greenfee: Mo-Fr: 18-Loch 60 € 9-Loch 40 € WE+FT: 18-Loch 70 € 9-Loch 50 € Par-3-Platz (Tageskarte): Mo-Fr: 20 €, WE+FT 22,50 € Jun. bis 21 Jahre (nur 18-Loch): Mo-Fr: 25 €, WE+FT:35 € Golf AkademieMGHF: Stefan Felser, 32/(0)477/223674

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx