purRegio Golf Spezial 2022

purClubs 18 Wir leben in einem herrlichen Stück Europa: Das Dreiländereck zwischen Belgien, Deutschland und den Niederlanden ist durch die große Vielfalt an Sprachen, Landschaften und Kulturen gekennzeichnet, die auch über die Grenzen hinweg geschätzt und erlebt werden. Das macht sich auch in golferischer Hinsicht bemerkbar. Von hügeligen Landschaften mit herausfordernden Balllagen bis hin zu anfängerfreundlichen flachen Topografien liegt dem Golfer im Dreiländereck alles zu Füßen. Das bieten ganz sicher auch andere Golf-Regionen. Kaum anderswo jedoch haben Golfer die Möglichkeit, an nur einem Wochenende in gleich drei Ländern zu spielen und dabei auch noch die kulinarische und kulturelle Vielfalt derselben zu genießen. So ist zum Beispiel der Golfclub „De Maastrichtsche“ – nur zehn Minuten von der Maastrichter Innenstadt entfernt – der einzige grenzüberschreitende Golfplatz in Europa, bei dem man in den Niederlanden abschlagen und in Belgien weiterspielen kann. Diesen und zehn weitere Plätze stellen wir auf den folgenden Seiten vor – alles ideale Orte, um eine Runde mit Freunden mitten im Grünen zu spielen oder abends in der Dämmerung schnell noch 9 oder 18 Loch zu genießen. Pures Golfvergnügen imDreiländereck Foto: pixabay Maastricht Geilenkirchen Herzogenrath Baesweiler Alsdorf Würselen Eschweiler Heinsberg 10 10 11 11 7 7 6 6 9 9 1 1 4 4 8 8 5 5 2 2 3 3 ÜbachPalenberg Erkelenz Jülich Düren Rurberg Stolberg Aachen

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx