purRegio Golf Spezial 2022

purGolf vor Ort 11 Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause findet endlich das Jubiläum statt: Bayer 04 Leverkusen ist am 29. Juli 2022 Partner des 20. Egidius-Braun-Pokals. In die Freude über die Fortsetzung des Traditionsturniers mischt sich allerdings viel Wehmut, denn der Namensgeber und Ehrenpräsident des Deutschen Fußball-Bundes verstarb am 16. März im Alter von 97 Jahren. Seit 2001 wird die Veranstaltung auf Haus Kambach in der Nähe von Aachen, der Heimatstadt von Egidius Braun, ausgetragen. Beim ersten Turnier 2001 betrug der Reinerlös 17.500 D-Mark. Es war die allererste Spende, die die wenige Tage zuvor gegründete DFB-Stiftung erhielt. Bislang konnten durch die Golfturniere exakt 233.136,26 Euro an die „Mexico-Hilfe“, eine Herzensangelegenheit von Egidius Braun, überwiesen werden. Mit dem Geld wird seit 2013 das Schulzentrum La Barranca in der mexikanischen Metropole Guadalajara gefördert. „Das Golfturnier ist beispielhaft für viele Aktionen, die unserer Stiftung enorm helfen“, versichert Geschäftsführer Tobias Wrzesinski und ergänzt: „Besonders dankbar sind wir für die Unterstützung über so viele Jahrehinweg. Dadurchwird unsere Arbeit vor Ort planbar.“ Der Egidius-Braun-Pokal ist ein Mannschaftsturnier, bei dem Teams mit vier Spielern umden Sieg kämpfen. Dieser besondere Modus unterstreicht die Verbindung zwischen der Individualsportart Golf und dem Mannschaftsspiel Fußball. Die Veranstaltung wird abwechselnd von den drei traditionsreichen Vereinen des Fußballverbandes Mittelrhein unterstützt, aus dem Egidius Braun hervorgegangen war: Bayer 04 Leverkusen, der 1. FC Köln und Alemannia Aachen. Die Weltmeisterschaft 1986 war die Geburtsstunde der „Mexico-Hilfe“. Nach der Besichtigung eines Waisenhauses in Querétaro, dem Vorrunden-Spielort der deutschen Mannschaft, war die Betroffenheit über die vorgefundene Not und das Elend so groß, dass Spieler und Funktionäre unbedingt helfen wollten. Rudi Völler war der Erste, der 5000 D-Mark spendete. Es folgte eine beispiellose Welle der Hilfsbereitschaft, an der der damalige Delegationsleiter Egidius Braun nicht ganz schuldlos war. Dass daraus eine Maßnahme wurde, die bis heute nachwirkt, konnte damals niemand ahnen. Nach dem Tod von Egidius Braun fühlen sich die Initiatoren des Golfturniers seiner Idee stärker denn je verbunden. [kjp] 20. Egidius-Braun-Pokal: Bayer 04 Leverkusen unterstützt das Jubiläumsturnier in Eschweiler, das am 29. Juli stattfindet. Traditionsturnier rundet Bis 2015 war Egidius Braun ständiger nicht golfender Gast beim Turnier der DFB-Stiftung. Foto: Marius Becker, dpa Neues „Networking“ der Club-Chefs in der Region Die Funkstille zwischen den in unserer Region ansässigen Golfclubs ist vorbei. Das erklärte Stefan Davids, Beteiber der Golfanlage in Kambach, der auch als leidenschaftlicher Golfspieler Präsident des Golfclubs Loherhof in Geilenkirchen ist. Nicht zuletzt durch neue junge Persönlichkeiten sei nun ein kleines Netzwerk der Club-Chefs in unserer Region entstanden. Ein Ergebnis dieses neuen Netzwerks ist die Austragung des Euregio-Herren-Golf-Cup am6. Juli auf der Anlage in Kambach. Für die Damen fand das Turnier bereits im Golfclub Düren statt. Geplant ist, den Cup jährlich wechselnd an fünf Plätzen unserer Region zu spielen. [mk] Wir wünschen Ihnen ein schönes Spiel! WOHNEN | SCHLAFEN | KÜCHEN | GARTEN | LICHT | ESSEN | TEXTILIEN DÜREN www.kelzenberg.com Die neue GartenmöbelKollektion bei uns. Mbrace Design Sebastian Herkner

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx