purRegio für Heinsberg & Region - 02-2022

purHeimat 9 Von Anna Petra Thomas Treffender hätte das Festkomitee seinen Neustart nach zweijähriger Corona-Zwangspause nicht betiteln können. „Wir sind wieder da“ ist die Party überschrieben, die traditionell an Christi Himmelfahrt, zugleich Vatertag, also am 26. Mai über die Bühne gehen soll. Allerdings ist bei dieser 37. Auflage des Festes außer dem Traditionstermin eigentlich alles anders, als es die Besucherinnen und Besucher bisher gewohnt waren. So hat sich das Festkomitee entschlossen, auf den Straßenmarkt, der bisher das Fest auf dem Martinusplatz begleitet hat, zu verzichten. Hier, in und vor der Bürgerhalle, wird künftig auch gar nicht mehr gefeiert, denn die Organisatoren haben die verbleibende Open-air-Party auf das neu gestaltete Gelände an den Effelder Sportplatz verlegt. Dennoch ist Armin Herfs, Sprecher des Festkomitees, überzeugt, „dass wir uns auf einen großartigen Tag freuen können, an dem wir endlich wieder gemeinsam fröhlich und ausgelassen feiern werden.“ Das Programmauf der ebenfalls neuen Bühne soll dem Publikum eine bunte Mischung bieten aus kölschen Tön, Klassikern und Party-Rock. Mit dabei ist als Garant für die Stimmung mit kölschem Flair Torben Klein. Ohrwürmer wie „Für die Iwigkeit“, „Dat es Heimat“ oder „Wenn ich träum in der Nacht“, stammen allesamt aus seiner Feder und aus seiner Zeit als Frontmann der Band Räuber. Seit kurzem ist Klein solo unterwegs und hat mit Songs wie „Fründe für et Levve“ oder „Südstadtmädche“ bereits die kölsche Musikszene aufgemischt.Mit Markus kommt ein Star der Neuen Deutschen Welle (NDW) nach Effeld. Sein Titel „Ich will Spaß“ ist Kult und das Duett mit Nena bei „Kleine Taschenlampe brenn“ legendär. 40 Jahre alt wird die NDW in diesem Jahr, und „wir werden die alten Zeiten aufleben lassen und zeigen, dass sie auch heute noch richtig rocken und Party-Garanten sind“, verspricht der Musiker, der in Effeld gemeinsam mit Ehefrau Yvonne auftreten wird. Für ausgelassene Party-Stimmung sorgt die Band Fahrerflucht. „Eine einfach verboten gute Band“, so Herfs. „Keiner schafft es von Helene Fischer zu AC/DC in weniger als drei Sekunden und begeistert dabei Schlager- und Rockfans gleichermaßen.“ Ebenfalls beste Laune verspricht schließlich die Formation „BSF — die etwas andere Band“ um den Effelder Musiker Jürgen Günder. „Hier ist der Name Programm“, erklärt Herfs, „Party und Spaß pur mit besonderen Versionen bekannter Hits“. Restkarten sind erhältlich im Effelder Dorfladen oder über effelder-spargelfest@web.de < 26.05. 37. Effelder Spargelfest Waldseestr., 41849 Wassenberg ˽www.effelder-spargelfest.de Die große Partysause bei freiem Eintritt auf dem Effelder Martinusplatz ist auch Geschichte. Am 26. Mai findet das Open-air-Spargelfest erstmals auf dem neu gestalteten Gelände am Sportplatz statt. Spargelfest ohne Straßenmarkt Torben Klein, die Band Fahrerflucht oder Sänger Markus (v.l.n. r.) – sie alle sorgen beim Open-air-Spargelfest für ausgelassene Partystimmung. Fotos: ?????? ÜBERGEWICHT? Jetzt Termin vereinbaren f ein kostenloses Infogesprä ANRUFEN, ABNEHMEN! Heilpraktikerin Marlies Esser Xantener Allee 5, 41812 Erkelenz 0 24 31/9 74 71 20 www.heilpraktikerin-esser.de ür ch. BETREUUNG ZUHAUSE EINFACH PERSÖNLICHER Unsere Kunden schätzen uns für: Betreuung zuhause & außer Haus · Demenzbetreuung · Unterstützung bei der Grundpflege · Hilfe im Haushalt Brauchen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an! Betreuung & Alltagsbegleitung AT GmbH, Apfelstraße 36, 52525 Heinsberg, www.homeinstead.de/heinsberg, Heinsberg 02452 96447 -0, Erkelenz 02431 81241 -0, Baesweiler 02401 39498 -0 KUNDENZUFRIEDENHEIT BEFRAGUNG 2021 98

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx