purRegio für Heinsberg & Region - 02-2022

purLetzte Seite 30 1. Der Kreis Heinsberg beschrieben in drei Worten ... gesellig, lebhaft, grün. 2. Er bedeutet mir ... einen Ort zu haben, mit dem ich mich verbunden fühle. Mein Berufsalltag hält mich in ständiger Bewegung. Im Tourbus auf Deutschlands Autobahnen, in temporären Künstlerwohnungen, oder auf hoher See in kleinen Kabinen auf Kreuzfahrtschiffen. Jeder Besuch in Heinsberg lässt mich runterfahren und ankommen. Hier kehre ich an Orte zurück, mit denen ich schöne Erinnerungen verbinde und die mein Leben geprägt haben. Außerdem kann ich hier die laute und verrückte Rheinländerin sein. 3. DieMenschen hier sind ... laut, lebhaft und manchmal ein bisschen verrückt. 4. Mein Lieblingsort/-platz ist ... die Jugendmusikschule Heinsberg. Hier hab‘ ich gelernt, gelehrt, gelacht und vieles mehr. 5. Ich wünschte es würde sich ... hier möglichst wenig verändern (ziemlich egoistisch), damit ich mich, die ich nun immer wieder als Gast hierher zurückkehre, jedes Mal wieder schnell heimisch fühlen kann. 6. Kulinarisch schwöre ich auf ... Friet Zuurvlees, am liebsten von Op de Boom – sucht man im nördlichen Ruhrgebiet vergebens. Die meisten meiner Besuche hier verbinde ich mit den Delikatessen unserer niederländischen Nachbarn. 7. Zum Lachen bringt mich ... ein Spieleabend mit Familie oder Freunden. 8. Mein Lieblingsspruch ist ... Et kütt wie et kütt – passt immer und ist immer wahr! 9. Mein erstes Geld habe ich verdient mit ... dem Babysitten meiner jüngeren Cousinen – ganz klassisch. 10. Mein Traumfahrzeug ist ... ein Gefährt, dass mich samt Ehemann und Tochter in wenigen Sekunden zu meiner Familie beamen kann. Die moderne Technik hat schon so viel erreicht. Die Hoffnung stirbt zuletzt. 11. Mein/e Lieblingsschauspieler*in ist ... Meryl Streep. Sie ist wandelbar, vielseitig und unfassbar witzig. Ich hoffe sie spielt noch sehr, sehr lange, denn sie wird mit jeder Falte besser. Ich wünsche mir, dass ich in ihrem Alter auch noch genauso auf den Putz hauen kann wie sie. 12. Meine Lieblingsfigur in Literatur/Geschichte/Kunst ist ... Ich habe unfassbar lange auf einen Brief aus Hogwarts gewartet, bis ich meinem Tagebuch, namens Harry, schrieb, dass ich jetzt dann wohl doch zur Musikhochschule gehe. Einen gewissen Zauber findet man ja auch in der Musik, also war das eine gute Alternative. *lach* 13. Am liebsten höre ich ... mal klassische Musik von Rameau bis Satie, mal Jazz von Ella Fitzgerald oder Popmusik von Anouk, aber auch gerne deutsche Liedermacher wie Reinhard Mey oder Anna Depenbusch. Kreuz und quer also. 14. Ich lese gerade ... Ratgeber rund ums Baby, um Antworten auf meine unzähligen Fragen als frisch gebackene Mutter zu bekommen. Aber ich erkenne immer mehr auch hier: Et kütt wie et kütt. Wenn‘s die Zeit wieder zulässt, werde ich gerne historische Romane mit weiblichen Protagonistinnen lesen, z. B. von Jennifer Donnelly. 15. Am besten entspannen kann ich ... wenn ich meine Füße auf einer Saunabank hochlegen kann. < Impressum purRegio – Magazin für Heinsberg & Region Tel. +49(0)241/5101-611 Fax (Red.) +49(0)241/5101-629 www.purregio.de E-Mail: redaktion@purregio.de Verlag Medienhaus Aachen GmbH Dresdener Str. 3 52068 Aachen Geschäftsführer: Andreas Müller Redaktion Thomas Thelen Chief Content Officer Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. § 8 Abs. 2 Landespressegesetz NRW Janou Müller-Beuermann (Projektleitung) Anzeigen Jürgen Carduck Leiter Werbemarkt Verantwortlich für Anzeigen i.S.d. § 8 Abs. 2 Landespressegesetz NRW Druck Weiss-Druck GmbH & Co. KG Hans-Georg-Weiss-Str. 7 52156 Monschau purRegio wird gedruckt auf Bilderdruck-Recyclingpapier Unter uns Name: Tamara Albers, geb. Peters Alter: 33 Geboren in: Heinsberg Wohnhaft in: Haltern am See Abschluss: Bachelor of Music, klassischer Gesang Ausgeübte Tätigkeit: Sängerin/Musicaldarstellerin Familienstand: verheiratet, ein Kind Foto: Florian Böhle

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx