purRegio für Düren, Jülich & Region - 02-2022

22 purRegioHighlights April/Mai 05.04. Klassik: Im Rahmen der Industriekonzerte tritt das Duo Revelio um 20 Uhr im Haus der Stadt Düren auf – mit Anissa Naniahmad (Flöte) und Jesse Flowers (Gitarre). 08.04. Puppen-Comedy: Puppen sind es, die Sascha Grammel auf der Nase herumtanzen, sich über ihn lustig machen, dabei kein Blatt vor den Mund nehmen und stets das letzte Wort haben. Sie lassen Zuschauende dabei völlig vergessen, dass es ja nur eine einzige Person ist, die diese oft völlig aberwitzigen Dialoge führt. In der Arena Kreis Düren ist Sascha Grammel um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Fast fertig!“ zu erleben. 08.04. Jazz: Der Jazzclub Jülich begrüßt die South West Old Time All Stars um 20 Uhr im Kulturbahnhof Jülich. 09.04. Kleinkunst: Satirisch, bissig und charmant knöpft sich die KabarettLady, WDR Radiokolumnistin und alleinerziehende Mutter Barbara Ruscher in „Mutter ist die Bestie“ brennende Themen unserer Zeit vor. Sie erzählt von Übermuttis und militanten Rohkost Schnipplerinnen, die ihre Sören Wotans mit osteopathisch ausgebildeten Apfelschnitzen aus Tupperdosen vor demWeltuntergang retten wollen – um 20 Uhr im Kulturbahnhof Jülich. 09.-11.04. Fest: Das Dürener Frühlingsfest eröffnet traditionell die Marktsaison. Bunt gemischt finden sich zwischen Trödel und Neuware auch Imbiss und Ausschankgeschäfte plus Kinderkarusselle. Es erstreckt sich über die gesamte Dürener Innenstadt und ist täglich zwischen 10 und 20 Uhr geöffnet. 10.04. Ausstellung: Im Stadtmuseum Düren findet anlässlich des 100. Todestages des Afrika Forschers Carl Georg Schillings seit Januar (immer sonntags von 11 bis 17 Uhr zu sehen) die Ausstellung „Jäger, Forscher, Naturschützer – Auf den Spuren von Carl Georg Schillings“ statt. Die Schau beleuchtet in Original Objekten und Dokumenten das Leben des Gürzenicher Afrika Reisenden, der sich zu Lebzeiten einen Namen als Großwildjäger, Reiter, Fotografie Pionier, Afrika Forschungsreisender, Zoologe und Naturschützer machte. 14.04. Schlager: Seit mittlerweile fast fünf Dekaden sind sie der Inbegriff der volkstümlichen Musik: die Kastelruther Spatzen. Aktuell sind sie auf Tournee und stellen in 19 Städten ihr neues Album „Liebe für die Ewigkeit“ vor. Um 19.30 Uhr treten sie live in der Arena Kreis Düren auf. 15.04. Klassik: Beim Konzert zum Karfreitag geht es umWerke von Johann Sebastian Bach, die Bachchor und Bachorchester der Capella Villa Duria in St. Michael in Lendersdorf um 19 Uhr zum Besten geben. 22.04. Blasmusik: Die Youth Brass Band NRW ist die erste landesweite Jugendbrassband Deutschlands. Im Sommer 2008 gegründet werden in diesem Ensemble Musikschüler (viele von ihnen Preisträger bei Jugend musiziert), Musikstudenten und junge Profis zusammengeführt. Ihr Auftritt ist um 19.30 Uhr im PZ Gymnasium Zitadelle, Jülich. 23.04. Kleinkunst: Tino Selbach spielt „Macho Man“, ein Ein Mann Mu09.04. –Barbara Ruscher Fotos: Christoph Hardt, Sander Stuart, Christian Brecheis/Electrola, Büro MR, Pressefoto Sascha Grammel, Manfred Becker, Pressefoto Youth Brass Band, Nick Redman, Pressefoto Jürgen B. Hausmann 14.04. –Kastelruther Spatzen 05.04. –Duo Ravello

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx