Lehrstellenatlas 2019/2020

28 Die Internationalisierung der Märkte und der Arbeitswelt stellt höhere Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter/ innen. Aus diesem Grund bietet die IHK Aachen gemeinsam mit dem European College of Business and Management (ECBM), der Bildungsakademie der Deutsch-Britischen Industrie- und Handels- kammer in London (AHK), der University of South Wales und der Liverpool John Moores University (LJMU) verschiedene internatio- nale Zusatzqualifikationen und Studienabschlüsse an. Doing Business in the English-Speaking World Der praxisnahe Intensivkurs „Doing Business in the English-Speaking World“ ist insbesondere auf Auszubildende und junge Mitarbeiter/ innen aus kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen zuge- schnitten, die ihre Englischkenntnisse anwendungsbezogen verbessern und interkulturelle Kompetenzen erwerben möchten. Während eines dreiwöchigen Aufenthaltes am ECBM werden die Teilnehmer/innen von speziell geschulten muttersprachlichen Lehrkräften in englischer Sprache unterrichtet. Berufsbegleitende Studiengänge • Bachelor in Business Studies (BA) für Absolventen einer kaufmänni- schen Ausbildung • Master of Business Administration (MBA) für Betriebswirte/innen, Bachelorabsolventen und für Personen mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung im Managementbereich • Master in International Business and Management (MSc) für Ba- chelor-Absolventen KONTAKT IHK Aachen Dr. Ang elika Ivens / Tel.: 0241 4460-35 2 E-Mail: angelika.ivens@aach en.ihk.de Patricia Heiliger / Tel.: 0241 4460-354 E-Mail: patricia.heiliger@aac hen.ihk.de www.ausbildunginternation al.de L ON- DON GO LONDON! Mit der IHK Aachen Zusatzqualifikationen & Studienabschlüsse in London erwerben Foto:©Iliya Mitskavets - stock.adobe.com

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx