KLENKES - Januar 2023

inhalt 3 Fotos: Heike Lachmann, Tim Griese, Warner Bros. Entertainment Inc./Jaap Buitendijk, Kira Wirtz, Martin Hols 6magazin 14film 10musik 28spezial 18bühne Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wünscht man sich zum Jahresende ja Entspannung, Besinnlichkeit, Vorfreude auf das kommende Jahr, vielleicht einen Glühwein nach einem erfolgreichen Weihnachtseinkauf oder einen leckeren Tee und ein gutes Buch auf dem Sofa. Aber nix da! Bei uns im Klenkes-Team wollte 2022 unbedingt beweisen, dass man froh sein kann, dass es bald vorbei ist. Wer keinefiese Grippe hatte, bekam einfach noch mal Corona, in der Produktionswochen wurde das Heft von einem zum Teil kranken und stark dezimierten Team zusammengebastelt. Aus dem Krankenbett schickten unsere externen Autoren ihre Texte, rief man wegen einer Frage zurück, hörte man am Telefon krächzende Stimmen und schniefende Nasen. Die, die sich noch auf den Beinen halten konnten, versuchten, nicht auch noch irgendeinem Virus zum Opfer zu fallen. Das war aber nicht so einfach: Bei der letzten Premiere im Theater lagen sowohl die Regisseurin als auch das Bühnenbildnerteammit Fieber im Bett, beim verkaufsoffenen Sonntag im Dezember war an der Ladentüre eines Einrichtungshauses der Vermerk zu lesen: „Wir können wegen der Grippewelle nicht öffnen“. Die Kitas haben momentan einen extremen Ausfall wegen Krankheit zu verzeichnen, von den überfüllten Kinderstationen in den Krankenhäusern deutschlandweit ganz zu schweigen. „Hey 2022, musste das am Ende unbedingt noch sein?“, will man schreien. Doch ein Blick zurück aufs Jahr zeigt, dass 2022 durchaus seine sehr guten Seiten hatte. Welche lesen Sie natürlich im Heft. Und dass ich es vor dem dritten Advent immer noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt habe, ist wahrscheinlich auch nicht die Schuld vom Jahr 2022. Nächstes Jahr wird alles besser ... vielleicht. \ magazin 4 was war 2022 – Ein Klenkes-Rückblick auf das vergangene Jahr 6 Kloster für alle Ein Besuch bei den Nonnen in der Elisabethstraße gastro 8 Kommen, gehen, bleiben Gastronomische Neueröffnungen und Schließungen in der Euregio musik 10 War alles wieder gut? Viele Veranstaltungen, Festivals und neue Ideen. Die Musikszene in Aachen – ein Rückblick 11 Hanseatischer Charmebolzen „Gib mir eine zwölfte Chance“ versammelt 100 ausgewählte Songtexte von Bernd Begemann film 14 Hoffnungsträger Das Beste aus 2022 und vielversprechendes für 2023 im Kino-Jahresrück- und Ausblick 15 Neu im Kino „The Banshees of Inisherin“, „Operation Fortune“, „Holy Spider“ u.a. bühne 18 Titel: Tot, aber komisch Die Junk-Oper „Shockheaded Peter“ am Theater Aachen. Ein Vorbericht 20 Polonaise durchs Theater „Club Las Piranjas“ sorgt im Grenzlandtheater für Stimmung kunst 22 Visuelles Erlebnis Die Neueinrichtung der Mittelalterabteilung des Suermondt-Ludwig-Museums literatur 27 „Die Lehman Brothers“ Neues Buch des italienischen Dramatikers Stefano Massini spezial 28 Kalender raus! Events, die man sich für 2023 schon einmal merken sollte terminkalender 30 Klenkes-Highlights 32 Termine und Tipps für Januar Inhalt Klenkes – Stadtmagazin für Aachen und die Euregio 49. Jahrgang Tel. +49(0)241/5101-611 Fax +49(0)241/5101-629 (Redaktion) ↗klenkes.de E-Mail: info-klenkes@ medienhausaachen.de Verlag Medienhaus Aachen GmbH Dresdener Straße 3 52068 Aachen ↗medienhausaachen.de Geschäftsführung Andreas Müller Redaktion Thomas Thelen Chief Content Of(cer (verantwortlich für den Inhalt i.S.d. § 8 Abs. 2 Landespressegesetz NRW) Kira Wirtz Chefredaktion Anzeigen Jürgen Carduck Leiter Werbemarkt (verantwortlich für Anzeigen i.S.d. § 8 Abs. 2 Landespressegesetz NRW) Druck Weiss-Druck GmbH & Co. KG Hans-Georg-Weiss-Str. 7 52156 Monschau Der Klenkes wird gedruckt auf Bilderdruck-Recyclingpapier. IMPRESSUM Foto: ChristinaRinkens

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx