Klenkes - November 2022

gastro 9 kochbuch Liebe geht durch den Magen 368 Seiten, 440 Rezepte, 2,3 Kilogramm Gewicht – nicht kleckern, sondern klotzen, denn diese Zahlen stehen für das neueste Werk von Detlef Kellermann: Ein opulentes Kochbuch, das der Aachener Künstler zusammen mit seinem „Partner in Crime“ Werner Köhler, Autor und Miterfinder der lit.COLOGNE, verfasst, illustriert und herausgebracht hat. „Satt“, so der Titel – und satt sollte man bei der fulminanten Auswahl an Rezepten wirklich werden. An den wunderschönen Bildern von Detlef Kellermann kann man sich allerdings kaum sattsehen. Die Vorlagen der fotorealistischen Werke – prallrote Tomaten, silbrig glänzender Fisch, blankgescheuerte Töpfe in der Küche oder die mehlbestäubten Hände eines Pizzabäckers – sind als Öl auf Leinwand-Unikate oder als exklusive Kunstdrucke erhältlich. Statt die Füße hochzulegen und sich bei einem Gläschen Wein am Kamin auszuruhen, organisiert Detlef Kellermann am 11. November eine weitere Ausgabe seiner kulinarischen Reihe „Kunst + Köstlich“, die bereits seit 30 Jahren ausgetragen wird. Bei einem exklusiven Menü von Sternekoch Christof Lang und feinen Weinen von Niklas Kudlek werden auch die 130 speziell für das zweite Kochbuch von Kellermann und Köhler gemalten Ölbilder sowie das Kochbuch selbst präsentiert – eine Signierstunde gibt’s inklusive. Dazu bietet sich auch bei der offiziellen Buchpräsentation, „Tauffeier“ undAusstellung am darauffolgenden Tag in der Erholungsgesellschaft Gelegenheit. Damit sollte für alle Foodies undGourmets das ersteWeihnachtsgeschenk klar sein, damit sie sagen können: „Ich bin nicht nur satt, ich habe auch „Satt“. \ bep Satt. Das zweite Kochbuch Detlef Kellermann – Galerie und Atelier Wirichsbongardstraße 24 ↗detlef-kellermann.de Detlef Kellermann mit seinem neuen Kochbuch Foto: Belinda Petri Der Künstler Detlef Kellermann bringt mit Werner Köhler das Kochbuch „Satt“ heraus. neu Von Sushi bis Senf Interessante Gastro-Neueröffnungen in Aachen und Umgebung Starten wir im Frankenberger Viertel, da tut sich gerade einiges: In der Viktoriastraße eröffnete das Mehlwölkchen. Das Backstubencafé bietet Frühstück, Gebäck und griechische Kaffeekultur. Gleich ums Eck ist seit einiger Zeit das Pläsierchen zu finden, dort gibt es – genau wie in der Eilendorfer Dependance – allerlei Leckeres, unter anderem Hochprozentiges von Feinste Brände. Dahinter stecken Johannes Mayer und Dirk Bock, die nach einemRechtsstreit ihre Obstbrändemit Früchten aus eigenen Streuobstwiesen und Single Cask-Whiskys nun unter dem LabelMYR&BCK anbieten. Ebenfalls im „Frankie“ arbeitet Fat Babyan einer Erweiterung. Der ehemalige Kopier- und Schreibwarenladen nebenan – übrigens Keimzelle des Klenkes (seufz …) – wird zum Gastraum umgebaut. Asiatische Küche steht auch in Burtscheid hoch im Kurs: Oraya Thai Cuisinehat dieNachfolge von Birk’s Restaurant angetreten und in der Kapellenstraße wird immer noch die Eröffnung von Kensho Sushi angekündigt. Die beliebten Reisröllchen im Algenblatt werden inzwischen auch unter demNamenSushi HouseimehemaligenTajMahal amBoxgraben angeboten. Nicht ganz neu, aber zumindest neuentdeckt ist dasCoco Chan, ein traditionelles Ramen-Restaurant, „formerly knows as“ Schnitzelhaus Am Kamin, S’tacos etc. Brandneu hingegen ist das Loft Café in der Stiftstraße, das sich besonders für ein feines Frühstück empfiehlt. Auch neu: Il Veganoan der Kreuzung Bismarckstraße/Adalbertsteinweg, denn Serhad Döner ist ein Haus weitergezogen und bietet nun nur noch Fleischloses an. Sollte das Ostviertel, die Hochburg der Grillgerichte, etwa zum neuen Veggie-Hotspot werden?Wir sind gespannt. Genauso wie auf das neue Restaurant in der Monschauer Senfmühle: Michael Wolf und Carsten Nölker wollen mit dem Schnabuleum 2.0 hoch hinaus. Zum Schluss noch ein Blick zu den Nachbarn: In Maastricht zeigt die neu eröffnete FoodChurch, wie’s geht – mit himmlischemBeistand und sündhaft leckerenKleinigkeiten auf demTeller und im Glas. \ bep Mehlwölkchen Bismarckstr. 43 ↗mehlwoelkchen.de Plaisierchen von Coels Str. 171 ↗plaesierchen.com Feinste Brände Franz-Pauly-Straße 21 ↗feinste-braende.de Fat Baby Oppenhoffallee 109 ↗de-de.facebook.com/FatBabyAachen Sushi House Weberstraße 2 ↗tajmahalrestaurant-aachen.de Coco Chan Harscampstraße 2 ↗coco-chan.de Das Loft Café Stiftstraße 39-43 ↗dasloftcafe.de Il Vegano Adalbertsteinweg 238 ↗serhad-doner.business.site Senfmühle Laufenstr. 118, Monschau ↗senfmuehle.de FoodChurch Boschstraat 73 ↗foodchurch.nl Foto: Belinda Petri Blick in die FoodChurch in Maastricht

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx