Klenkes - November 2022

46 November 2022 film »WÜRSELEN Metropolis Filmtheater 15:00„Die Schule der magischen Tiere 2“. Komödie. Deutschland 2022. Freigegeben ohne Altersbeschränkung. kunst » EUPEN Alter Schlachthof 13:00Simone Vomberg & Sarah Nix. Doppelausstellung mit Malerei, Illustration und Textilkunst. Ausstellungsbeginn. markt & messe » AACHEN Markt 11:00„Aachener Weihnachtsmarkt“. Weihnachtsdorf auf den Plätzen und in den Gassen rund um Dom und Rathaus. (S. 34) Kukuk, Ehemaliges Belgisches Zollhaus 11:30„Weihnachtsmarkt in Kisten“. 24 Kisten gefüllt von 24 Künstlern mit kreativen, leckeren und nützlichen Dingen. » LANGERWEHE Töpfereimuseum Langerwehe 11:00„Ton & Arts“. Töpfermarkt. 27Sonntag konzert jazz » AACHEN Büchelmuseum 19:30Olga Amelchenko Quartett. Internationales Quartett mit Musikern aus der Berliner Jazzszene. klassische musik » AACHEN Theater Aachen, Bühne 11:00„2. Familienkonzert – Weihnachtswunderzeit“. Konzert des Sinfonieorchesters Aachen. Couven-Museum 16:00Chapelle Quartett. Jazz. Hauptgebäude der RWTH Aachen, AachenMünchener Halle 19:00„Sinfoniekonzert“. Konzert des Hochschulorchesters der Standorte Köln und Aachen der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit Werken von Beethoven, Ljatoschynskyj, Scriabin und Rumpf. rock & pop » HEERLEN Poppodium Nieuwe Nor 20:30„Pollux duit Springsteen“. Coversongs auf Venloer Platt. »MAASTRICHT Muziekgieterij 20:00The Gathering. Progressive Rock. anderes »DÜREN Arena Kreis Düren 18:00„Höhner Weihnacht 2022“. Eigene Songs, Evergreens, klassische Weihnachtslieder. » EUPEN Alter Schlachthof 11:00Sanaz & Friends. Matineekonzert mit Weltmusik. bühne kabarett & comedy » AACHEN Eurogress Aachen 18:00Jürgen B. Hausmann: „Oh weih…, oh weih…, oh Weihnachtszeit!“. Kabarett. (S. 37) » ROETGEN Bürgersaal Roetgen 18:00Lisa Fitz: „Dauerbrenner – das große Jubiläumsprogramm“. Kabarett. musiktheater » AACHEN Theater Brand 16:00„Die kleinen Leute von Swabedoo“. Musikstück für die ganze Familie. Für die Bühne erarbeitet von Helga und Wilfried Derneden. Premiere. Theater Aachen, Bühne 19:30„Alpenkönig und Menschenfeind“. Oper von Leo Blech. » EUPEN Kulturzentrum Jünglingshaus 16:00„Pinocchio“. Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg. schauspiel » AACHEN Das Da Theater 14:30„Eine Geburtstagstorte für die Katze“. Eine „Petterson und Findus“-Geschichte nach Sven Nordqvist, mit Musik von Christoph Eisenburger. Die kleine Theaterfabrik 15:00„Katzenleben“. Puppenspiel des Theaters Jurakowa-Projekt für Kinder ab vier Jahren. Atelier Pasch 18:00„Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen“. Eine musikalisch-theatrale Introspektive von Nikolaj Gogol, aufgeführt vom Theater K. (S. 20) Theater Aachen, Kammer 20:00„Das Imperium des Schönen“. Kammerspiel von Nis-Momme Stockmann. Grenzlandtheater 20:00„Der Trafikant“. Theaterstück von Robert Seethaler nach dem gleichnamigen Roman. »DÜREN Haus der Stadt 18:00„Professor Mamlock“. Theaterstück über einen jüdischen Arzt in der NS-Zeit. anderes » AACHEN Dance Loft 11:00„Rhythmousse-oh-lalà“. Tanztheater mit dem TanztheaterMobil für Familien und Kinder ab drei Jahren. Gut Hebscheid 18:00„Old School“. Satirisches Zwei-Personen-Musical, inszeniert vom Das Da Theater und eingebettet in ein Theaterdinner mit Fünf-Gänge-Menü. Mörgens 20:00„Science Slam“. Sechs Wissenschaftler bringen dem Publikum ihr Forschungsgebiet näher. » ESCHWEILER Talbahnhof 18:00„Lecker ablachen mit den Golden Girls“. Travestie-Show mit Dinner. info & lesung » ONLINE VHS Aachen 19:30„Troia: Geschichte und Mythos einer Stadt“. Onlinevortrag von Prof. Martin Zimmermann im Rahmen der Reihe „vhs.wissen live“. Teilnahme kostenfrei. Anmeldung: www. vhs-aachen.de. film »WÜRSELEN Metropolis Filmtheater 15:00„Die kleinen Bankräuber“. Abenteuerfil. Litauen, Österreich 2009. Freigegeben ab sechs Jahren. Eintritt frei. markt & messe » AACHEN Markt 11:00„Aachener Weihnachtsmarkt“. Weihnachtsdorf auf den Plätzen und in den Gassen rund um Dom und Rathaus. (S. 34) Kukuk, Ehemaliges Belgisches Zollhaus 11:30„Weihnachtsmarkt in Kisten“. 24 Kisten gefüllt von 24 Künstlern mit kreativen, leckeren und nützlichen Dingen. » LANGERWEHE Töpfereimuseum Langerwehe 11:00„Ton & Arts“. Beim Töpfermarkt zeigen Aussteller hochwertige Keramik und Kunsthandwerk im modernen Design. 28Montag konzert klassische musik » AACHEN Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Aachen, Orchesterprobensaal 19:00„Trompetenabend“. Mit Studierenden der Klasse von Simon Bales. Eintritt frei. rock & pop » AACHEN Domkeller 20:00Flight Attendant. Space-Rock. (S. 37) bühne schauspiel » AACHEN Grenzlandtheater 20:00„Der Trafikant“. Theaterstück von Robert Seethaler nach dem gleichnamigen Roman. markt & messe » AACHEN Markt 11:00„Aachener Weihnachtsmarkt“. Weihnachtsdorf auf den Plätzen und in den Gassen rund um Dom und Rathaus. (S. 34) und sonst? » AACHEN Synagoge 18:00„Aachener Bauten: Die neue Synagoge“. VHS-Besichtigung mit Dieter Nahoe. Anmeldung: www. vhs-aachen.de. 29 Dienstag konzert blues » VERVIERS Spirit of 66 20:00Thomas Frank Hopper. Blues, Singer-Songwriter. jazz » AACHEN Büchelmuseum 19:30„Michalke meets...“. Jazz. Mit Stefan Michalke am Piano, Steffen Thormählen am Schlagzeug und Gästen. anderes » AACHEN Musikschule der Stadt Aachen 18:30„Herbststimmung mit Gitarren“. Gitarrenklassen Stefanie Ehrlich und Csaba Székely sowie Gitarrenorchester GO. bühne kabarett & comedy » AACHEN Eurogress Aachen 20:00Torsten Sträter: „Schnee, der auf Ceran fällt“. Kabarett. schauspiel » AACHEN Altes Kurhaus, Klangbrücke 11:00+ 18:00 „Woyzeck“. Stück des Dramatikers Georg Büchner. Aufführung der Theaterschule Aachen. Grenzlandtheater 20:00„Der Trafikant“. Theaterstück von Robert Seethaler nach dem gleichnamigen Roman. info & lesung » AACHEN VHS Aachen, Raum 214 19:00„Wer war der Heumann vom Theater?“. Vortrag von Bodo Busch mit einer Recherche zu einem verfolgten jüdischen Schauspieler. Eintritt frei. markt & messe » AACHEN Markt 11:00„Aachener Weihnachtsmarkt“. Weihnachtsdorf auf den Plätzen und in den Gassen rund um Dom und Rathaus. (S. 34) 30Mittwoch konzert anderes » AACHEN Musikschule der Stadt Aachen 18:00„Süßer die Flöten nie klingen“. Konzert der Querflötenklasse von Judith Konter. bühne kabarett & comedy » AACHEN Franz 20:00Negah Amiri: „Megah gut“. Comedy. schauspiel » AACHEN Grenzlandtheater 20:00„Der Trafikant“. Theaterstück von Robert Seethaler nach dem gleichnamigen Roman. Theater Aachen, Kammer 20:00„Ich, Wunderwerk und How much I love disturbing content“. Theaterstück von Amanda Lasker-Berlin. (S. 19) info & lesung » ONLINE VHS Aachen 19:00„Überflüssiger Überfluss – Wie geht nachhaltige Ernährung?“. Onlinevortrag. Teilnahme kostenfrei. Anmeldung: www.vhs-aachen.de. markt & messe » AACHEN Markt 11:00„Aachener Weihnachtsmarkt“. Weihnachtsdorf auf den Plätzen und in den Gassen rund um Dom und Rathaus. (S. 34) und sonst? » AACHEN Aachen 19:00„Urbane Landwirtschaft interaktiv erleben“. VHS-Exkursion mit Dominic Dittmer und Pauline Overath. Teilnahme kostenfrei. Anmeldung: www.vhs-aachen.de Im November 1995 haben dieFantastischen Vier gerade ihr neues Album mit demHit „Sie ist weg“ veröffentlicht. Vor demgroßen Konzert in Stolberg treffen die Klenkes-Reporter Andreas Fallscheer und Arne Braun die Jungs zum Interview. Ein Ziel der Fantas: Von dem, was sie machen, leben können. In Aachen sind derweil dieModslos. Zurecht fragt sich unsereiner heutzutage: Die was? Die Wiege der Mods liegt in England. Mods ist abgeleitet vonModernisten, eine Subkultur, deren Charakteristik vor allem eines ausmacht: exzessiver Drogenkonsum. Pünktlich zum Weihnachtskaufrausch haben sich 15 Aachener Bands zusammengeschlossen und den Sampler „Aus’mKeller“ aufgenommen. Redakteur JanGottstein betrachtet das Werk skeptisch und bemängelt vor allem die fehlende Vielfalt auf dem Album. Die Genres Techno oder Hip-Hop werden nämlich vollkommen außer Acht gelassen. Ein bis heute leidiges Thema beschäftigt auch die Aachener und Aachenerinnen imNovember 95: das Anwohnerparken. Eigentlich gibt es eine strikte Regelung: in den Innenstadtrealen dürfen nur Autos stehen, die dort wohnen. Überlegungen an einer Variante, in der auch andere Autos dort parken dürfen, erhitzen die Gemüter. In den Leserbriefen beschäftigt man sich mit den wichtigen Themen: denComics im Klenkes. Die laut Leser Jan Hennig „zum Dämlichsten gehören“, was er bisher gesehen hat. Die Stawag lockt derweil in einer ihrer Anzeigen mit einemEnergiesparplan für 23 Pfennig in Sachen Wärmeversorgung und bietet Expertise bei moderner Heiztechnik und effektiven Wärmedämm-Maßnahmen an. Der Slogan: „Nutzen Sie uns richtig aus“. Was wäre das ein Träumchen im Winter 2022. \ aha Fundstücke Skurriles aus unserem Archiv NOVEMBER1995 Klenkes – Stadtmagazin Aachen | Euregio, 48. Jahrgang Projektmanagement und Verwaltung Miriam Schwarz Tel.: +49(0)241/5101-611 Redaktion Kira Wirtz, Christian Rein, Kian Tabatabaei Redaktionelle Mitarbeit Frank Brenner, Kay Friedrichs, Alina Hasky, Anne Heuser, Peter Hoch (Film), Karl Koch, Richard Mariaux (Musik/Literatur), Janou MüllerBeuermann, Albrecht Peltzer, Belinda Petri, Martin Schwarz, Martin Schwickert, Dr. Dirk Tölke (Kunst), Lars Tunçay, Advertorials und Pressetexte sind mit adv. gekennzeichnet; Titelfoto: Marie-Luise Manthei. Mit herzlichem Dank an das Day Du Aachen für die freundliche Fotogenehmigung. Grafik Malte Pferdmenges Anzeigen anzeigen-klenkes@ medienhausaachen.de Aboservice klenkes.de/abo info-klenkes@medienhausaachen. de Jahres-Abo (12 Ausgaben) Inland: 19,50 Euro Abokündigungen nur schriftlich bis vier Wochen vor Erhalt der neuen Jahresrechnung. Sonst verlängert sich das Abo automatisch um ein Jahr. Die durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiter verwendet werden. Veranstaltungshinweise Veranstaltungshinweise werden kostenlos veröffentlicht. Der Abdruck der Angaben erfolgt ohne Gewähr. Wir behalten uns eine Auswahl und eine redaktionelle Bearbeitung vor. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Zeichnungen, Fotos etc. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Klenkes. Alle Urheberrechte verbleiben beim Verlag bzw. den Autoren. Vorschau Der Dezember-Klenkes erscheint am Montag, dem 28. November. Er wird kostenlos an ausgewählten Auslagestellen in Aachen und in der Region erhältlich sein. Bitte schicken Sie für diese Ausgabe Ihre Termine mit Datum, Ort und Uhrzeit bis zum 15. November an die Terminredaktion. Terminredaktion Tim Griese Tel.: +49(0)241/5101-560 termine-klenkes@ medienhausachen.de SERVICEINFO

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx