Klenkes - November 2022

34 November 2022 Man könnte fast schon sagen, derWeihnachtscircus gehört zu Aachen, wie die Mayo auf die Fritten. Oder viel passender, wie die Printe zu Aachen. Und vielleicht gerade deshalb unterstützt Nobis das jährliche Event auch 2022. Die Zusammenarbeit verzaubert. Nicht nur denTraditionsbäcker, sondern auch alle anderen im Team, die die weihnachtliche Zirkusshowbereits zum sechstenMal exklusiv für Aachen zusammenstellen und an ihr arbeiten. Vom 15. bis zum 31. Dezember öffnet sich die Manege dann für die Aachener. Anders als in den letzten Jahren wurde die Veranstaltung extra schon in den ZeitraumvorWeihnachten gelegt. Ein Wunsch des Publikums, auf den die Veranstalter reagierten. So gibt es die bunte Welt des Zirkus gepaart mit weihnachtlicher Stimmung erstmalig schon in der Vorweihnachtszeit. Regisseur Thomas Bruchhäuser verriet vorab, dass er – aufgepasst, noch eine Premiere – erstmalig ein Motto um eine Artistenfamilie gestrickt hat. Nachdem Illusionistin Alexandra Saabel mitsamt Familie zusagte und dadurch nicht nur Magie und Artistik, sondern auch jedeMenge handgefertigte Kostümemitbringt, wurde darumeine Show entwickelt, die sich an die Geschichte vonAlice imWunderland anlehnt. Dabei wird nicht die Geschichte eins zu eins nachgespielt, sondernman taucht durch die einzelnen Darbietungen in ein Wunderland ein, das die unterschiedlichen Sensationen miteinander verbindet. Und das sind neben Alexandra und ihrer Magic Family auch The Astronauts, ein dreiköpfiges Hochseilteam, das inWeltraummontour das Todesrad in schwindelerregenden Höhen bezwingt. Oder die TrapezkünstlerMilena und Christopher, die bereits auf großen Festivals von Basel bis China performten. Natürlich fehlen auch die Clowns nicht, die Jongleure oder die Verrenkungkünstler: Beim Weihnachtscircus ist die Mischung das, was es zu einem tollen Event für die ganze Familie macht. Und natürlich ist auchwieder eine Sängerin (Lisette Whitter, die seit 2011 die Stimme des Weihnachtszirkus ist) dabei. Und damit auch Menschen, die mehr auf ihr Geld achten müssen, dieses Spektakel nicht entgehen lassen müssen, gibt es beim Adventsspezial Karten schon ab 15,90 Euro. Online können ab sofort Tickets erworbenwerden, die Theaterkasse vor Ort ist ab dem10. Dezember geöffnet. Und noch ein vorweihnachtlicher Tipp: An Heiligabend selber ist die Kasse drei Stunden geöffnet. Für das LastMinute-Geschenk unterWeihnachtsbaum. \ kw 15.-31.12. „Weihnachtscircus“ Diverse Uhrzeiten, Bendplatz ↗weihnachtscircus-aachen.eu Ball-anncier-Wunder Ilja Smyslov und Illusionistin Alexandra Saabel sind 2022 Teil des Weihnchatscircus Foto: Kira Wirtz weihnachtscircus Mit Sachverstand und viel Liebe Bereits zum sechsten Mal kommt der Weihnachtscircus exclusiv nach Aachen. Diese Jahr mit „Alles im Wunderland“ – einer Show voller Sensationen und Magie übersicht Weihnachtsmärkte in der Region Die Temperaturen sinken, der Duft von Lebkuchen und Tannenharz, von Glühwein und Räucherstäbchen liegt in der Luft. Lichterketten und Kerzen tauchen die kalte Jahreszeit in warmes Licht. Für viele ist die Weihnachtszeit die wohl schönste Zeit des Jahres. Um die vorweihnachtliche Zeit zu genießen, gibt es hier eine Liste ausgewählter Weihnachtsmärkte in der Region. Der Aachener Weihnachtsmarkt Vier Wochen lang verwandeln sich die Plätze und Gassen rund um den Aachener Dom und dem Rathaus in ein Weihnachtsdorf. Der Aachener Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten Europas und mit den zahlreichen Buden Besucher aus der ganzen Welt. Über 100 Händler, Handwerker, Künstler undGastronomen bieten eine Reise für alle Sinne: Gemütlich Glühwein trinken, süße und deftige Gerichte genießen und an den vielen Verkaufsständen nachWeihnachtsgeschenken stöbern. \ 18.11.-23.12. ↗aachenweihnachtsmarkt.de Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode Das Schloss Merode präsentiert sich in weihnachtlichem Gewand und bietet neben einem großen Tannenbaum auch traditionelleHandwerkskunst an. Das Schloss und der Innenhof werden weihnachtlich geschmückt. Außerdem gibt einen Besuch des Nikolauses sowie des Meroder Christkindes. Die Eintrittspreise gibt es ab 4 Euro aufwärts, Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. \ 23.11.-21.12. ↗weihnachtsmarkt-merode.de Village de Noël DasWeihnachtsdorf in Lüttich bietet neben einer Rodel- und Schlittschuhbahn und Verkaufsständen auch viele kulinarische Leckereien an. Der Lütticher Weihnachtsmarkt gilt als der älteste weihnachtliche Markt in Belgien. \ 25.11.-30.12. Weihnachtsstadt Valkenburg Das Geulstädtchen Valkenburg ist wieder von Kopf bis Fuß in Weihnachtsstimmung getaucht. Sowohl unterirdisch in der Fluweelengrotte und der Gemeindegrotte als auch auf demoberirdischenWeihnachtsmarkt können die weihnachtlicheMusik und die vielen Leckerbissen entspannt genossenwerden. Valkenburg ist der richtige Ort für ein gemütliches und zauberhaftes Weihnachtsfest. \ 18.11.-8.1. Weihnachtsmarkt Eupen Am 3. Adventswochenende ist es wieder so weit. 60 Weihnachtsstände mit Angeboten für die Festtage von Händlern aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden. GeschmückteGänge und einzigartige offene Feuerstellen zumgeselligen Beisammensein sollen dieMenschen zum Verweilen einladen. Außerdem wird der St. Nikolaus täglich mit seinem Gefolge auf dem Weihnachtsmarkt erscheinen. \ 9.12.-11.12. Aufgrund des Infektionsgeschehens können die traditionsreichen Weihnachtsmärkte abgesagt, verschoben oder verändert werden. Mehr Infos auf Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode Foto: LuscusArt

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx