Klenkes - November 2022

neueröffnet Vielfältig wie der Regenbogen Artemis Books ist nicht nur eine queere Buchhandlung, sondern insgesamt ein sicherer Ort für die LGBTQIA+Community – und offen für Menschen aller Geschlechtsidentitäten, Sexualitäten und Kulturen. Im Angebot sind Bücher verschiedener Genres, von Young Adult über Fantasy bis zu Thrillern und Gedichtsammlungen. Auch zu den Themen Feminismus, Black Lives Matter und Toxic Masculinity finden sich passende Publikationen. Der Buchladen ist zudemVeranstaltungsort für Lesungen, Filmabende, Konzerte oderWorkshops. Aller Skepsis zum Trotz schließt Artemis eine Bedarfslücke, am Eröffnungstag stand das Publikum jedenfalls schon Schlange. \ bep Artemis Books Kleinmarschierstraße 30-32 ↗instagram.com/artemisbookshop vergrößert Modehaus für alle Der Ausstatter Wienand am Hotmannspief hat sich vergrößert. EineGesamtfront vongut 35Meternund eine Fläche vonweit über 1.000Quadratmetern. Da, wo sich auf den ersten Blick alles umden perfektenAnzug dreht, hat ein Familienunternehmen die Zeichen der Zeit erkannt und erfolgreich die dritteGeneration eingeläutet. Frank undMichaelaWienand – die das Familienunternehmen bereits in zweiter Generation führen, haben Verstärkung von ihrem Sohn Lukas bekommen. Neben dembekannten Sortiment, in dem der Anzug im Fokus steht, hat sich die Auswahl in Sachen Freizeit, Sportswear undDamenmode vergrößert. Und auch derMaßbereich hat sich in Sachen Jeans, Strick undCasualwear gesteigert. Fachpersonal berät hier in allen Stylefragen des Lebens: vom Business über die Freizeit bis zum besonderen Anlass. Und mit Lukas Wienand hat sich nicht nur die Geschäftsführung verjüngt, auch Verkaufspersonal und Sortiment sind jünger geworden und sprechen dadurch automatisch auch eine jüngere Käuferschaft an. Und bei denen ist das Traditionshaus, genauwie bei den Stammkunden, eine zuversichtliche Anlaufstelle, wennman auf fachkompetente Beratung und Fullservice vertraut. \ kw ↗wienand-mode.de Leonie Reißmann in ihrem Element – umgeben von (queeren) Büchern. Foto: Belinda Petri Wienand am Hotmannspief hat sich vergrößert, bleibt aber seinen Traditionen treu. Foto: Wienand In Aachen hat Leonie Reißmann den ersten queeren Buchladen eröffnet. 18.11. – 23.12.22 Rund um Dom und Rathaus 11. Dezember, 13 – 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag täglich: 11 – 21 Uhr* *20.11.: 18 – 21 Uhr 17.12.: 11 – 22 Uhr 23.12.: 11 – 20 Uhr www.aachenweihnachtsmarkt.de #aachenerweihnachtsmarkt

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx