Klenkes - Mai 2022

termine Start der Festivalsaison „Groove Garden Festival“ Mit elektronischen Beats startet das Festival in den Sommer. Das Festival ist eine einzigartige Party in der niederländischen Stadt Sittard, die sich auf verschiedenen Außen und Innenbühnen verteilt. Beim „Groove Garden“ dreht sich zwar alles umMusik, doch das Festivalgelände hat noch einiges mehr zu bieten: farbenfrohe Kunstinstallationen, Rummelplätze, diverse Chill out Bereiche und auch kulinarische Highlights. Vom 14. bis zum 15. Mai findet das „Groove Garden Festival“ auf der Sportcentrumlaan in Sittard statt. ↗groove.garden „Kulturfestival X“ Im Rahmen des „Kulturfestival X“ tritt Sophia Kennedy am7.Mai imAltenRathaus inWürselen auf. Die aus Baltimore stammendeWahl Hamburgerin präsentiert dort ihr nun zweites Album„Monsters“. Am21.Mai liest ClaudiaMichelsen für das Kulturfestival „Dorothy Parker“. Michelsen wurde als Schauspielerinmit dem Grimme Preis und der goldenen Kamera ausgezeichnet. Und sie hat ein Faible für Frauengestalten mit einer außergewöhnlichen Ausstrahlung. ↗kuk-monschau.de/kulturfestival-x.html „Zuiderstorm Festival“ Ein Konzept, mehrere Orte: Das „Zuiderstorm Festival“ besucht gleich verschiedene Städte, wie unter anderem Maastricht, Venlo und Heerlen. Von Pop über Techno bis hin zu Alternative Rock ist für jede Musikrichtung etwas dabei. Jedes Jahr werden 6 Limburgische Pop Locations und 18 Acts ausgewählt. Am 22. Mai kommt das Festival nachMaastricht und am27. nachVenlo. Ein Schlussstrich für das Jahr 2022 wird dann am 28. Mai in der Stadt Heerlen gezogen. ↗zuiderstormlimburg.nl „OstbelgienFestival“ Ob Klassisch, Jazz oder Folk, das „OstbelgienFestival“ hat sich mittlerweile für seine Konzerte mit großen Orchestern einenNamen gemacht. Angefangen 1993 mit 10 Veranstaltungen, sind es heute schonweit über 40 pro Jahr. Auch dieses Jahr, zur 30. Saison, reist die KlassikWelt wieder nachOstbelgien. So tritt am 18. Mai beispielsweise The King’s Singers, ein Vokalensemble im Triangle in St. Vith auf. Nach Eupen kommt am 15. Oktober der Dresdner Kreuzchor, einer der größten Knabenchöre Deutschlands. Besonderheit: Die Veranstaltungenfinden nicht nur in klassischen Konzertsälen oder Kirchen statt, sondern auch mal im Freiem, bei einem Bankett oder inWerkstätten. Bei einem besonderenAmbiente soll dieMusik ein möglichst großes Publikum erreichen. Beim „OstbelgienFestival“ treffen einheimische Talente auf Künstler aus ganz Europa aufeinander. \ jv ↗obf.be/de Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm der Beginn der Festivalsaison. Gute Musik, kühle Getränke, Foodtrucks und diverse kulturelle Überraschungen laden zu spaßigen Erlebnissen ein. Gemeinsam feiern und die Musik genießen. Foto: Marharyta Demydova/stock.adobe.com ©AdobeStock_ Monstar Studio KULTURSOMMER IN OSTBELGIEN BALLETT TRIFFT AUF ELEKTROBEATS UND AKROBATIK AUF WELTMUSIK DER KULTURSOMMER LOCKT WIEDER NACH OSTBELGIEN: Im Juni verwandelt der EntdeckungsspaziergangWeltkulTOUREupens Gärten und Hinterhöfe in intime Konzertlocations für moderne Weltmusik. Im Juli gibt’s beim Tirolerfest Open Air Konzerte und Hüttengaudi für den guten Zweck. Das HAASte Töne?! Straßentheaterfestival im August bietet mitreißende Zirkusakrobatik und faszinierende Jonglage in der Unterstadt. Zeitgenössische Tanzensembles von diesseits und jenseits der Grenze verwandeln im September Eupen in eine Tanzende Stadt. Mit seiner einzigartigen Mélange aus Elektro-Klangkunst, Experimentellem und Tanzmusik ist das Meakusma-Festival laut dem britischen Guardian eines der Top 10 Festivals Europas. Bei allen Veranstaltungen locken die leckeren belgischen Fritten und die belgische Bierkultur, Gourmets finden Restaurants auf höchstem Niveau. Neugierig geworden? ENTDECKT MEHR UNTER: www.ostbelgieninfo.be/kultursommer2022

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx