HIER! bei uns...

Breinig • Venwegen • Zweifall • Eschweiler • Düren Vororte* • Langerwehe • Inden • Niederzier * Boisdorfer Siedlung, Hoven, Merken, Echtz, Konzendorf, Mariaweiler, Derichsweiler, Berzbuir, Gürzenich, Birgel, Kufferath, Lendersdorf, Rölsdorf, Niederau HIER! bei uns... Freitag, 3. Mai 2019 Ein farbenfröhliches Frühlingserwachen STOLBERG Farbenfroh, abwechs- lungsreich und fröhlich soll es auch in diesem Jahr werden. Das erste Stolberger Stadtfest des Jahres un- ter demMotto„Frühlingserwachen“ wird an diesemWochenende, 4. und 5. Mai, wieder vieleMenschen in die Innenstadt ziehen. Zum mittlerweile vierten Mal or- ganisiert die Stolberger Gesellschaft für Stadtmarketing in Co-Produkti- on mit der Firma Bamberger Märk- te undmit Unterstützung der Stadt- verwaltung nun das Frühlingsfest. Beim Programm greifen die Orga- nisatoren auf Bewährtes zurück, setzen aber zudem ein paar neue, brandaktuelle Akzente. Ein Hauch von Europa ist dabei Samstag von 11 bis 16 Uhr ist der Demokratie-Bus der Landeszentrale für politische Bildung anlässlich der bevorstehendenEuropawahl am26. Mai, bei der in Stolberg zugleich ein neuer Bürgermeister gewählt wird, zu Gast. Besucher können dort zum Bei- spiel an einemmobilenWahl-O-Ma- ten herausfinden, welche Partei am besten mit den eigenen Vorstellun- gen übereinstimmt, und sich bei ei- nemQuiz und amGlücksrad versu- chen. Tanzschüler zeigen ihr Können Von 13 bis 14 Uhr diskutieren zu- dem Politiker aus der Region über das Thema „Europa, NRW, Stolberg und Arbeitsmarktpolitik“. Auf der Bühne auf dem Kaiserplatz geht es samstags ebenfalls politisch zu, denn von 13.30 bis 14.30 Uhr ist die Bewegung„Pulse of Europe“ vor Ort. Hier kann jedermitmachen und sei- ne Gedanken, Ängste undWünsche in Bezug auf Europa zum Ausdruck bringen. Im Anschluss daran zeigen ab 14.30 Uhr die Kinder und Teens der Tanzschule „Not just Dancing“ ihre einstudierten Choreographi- en. Musikalisch geht es danach auf eine kleine Reise durch Europa: Für französische Chansons und Co- ver bekannter Rock- und Popsongs steht die Sängerin Clarisse, die ab 16 Uhr aufritt. ZumAbschluss des ers- tenTages präsentieren ab 19.30Uhr die Lokalmatadoren von „Los Me- les“ ein Feuerwerk an spanischen und lateinamerikanischen Rhyth- men, die von den Gipsy Kings bis hin zu Enrique Iglesias reichen. Der Sonntag startet zunächst mit einemHighlight für Kinder, denn die Figuren der beliebten Serie„PawPa- trol“, dargestellt von den„City Star- lights“, sind zu Besuch und garan- tiert für das eine oder andere Foto zu haben. Gleich zweiMal, um12.30 Uhr und um 16 Uhr, tritt sonntags dasMusiker-Duo„PaLü“ – übrigens zwei Ex-„KarambaMänncher“ –mit Stolberger Mundart-Liedern auf. Dazwischen ist ab 13.15 Uhr Bruno Ehm auf der Bühne, der mit seiner lustigen Zauber-Show sowohl kleine als auch große Besucher unterhält. Pflanzpatenwerden geehrt Im Rahmen des Frühlings-Stadt- festes werden auch traditionell die Pflanzpaten und dieTeilnehmer am „Frühjahrsputz“ vonderVerwaltung geehrt. Das steht um 14.15 Uhr auf dem Programm. Ebenfalls fester Bestandteil ist der Trödelmarkt mit diesmal rund 60 Teilnehmern, der sich vom Kai- serplatz aus den Steinweg hinauf schlängelt. Handwerkliche Erzeug- nisse, echter Trödel, Sammlerarti- kel, Dekorationen, Blumen, aber auch Textilien und andere Neuwa- re sind hier zu finden. Öffnungszeiten Geöffnet ist die Marktmeile am Samstag von 8 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Für ei- nen Bummel durch die Stadt oder eine Shopping-Tour lohnt sich der Sonntag gleich in mehrfacher Hin- sicht, denn von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte vomBastinsweiher bis hin zum Burgcenter geöffnet. Auch einige Läden, die nun län- gere Zeit wegen Umbaus geschlos- sen waren, haben dann am Burg- center wieder geöffnet und freuen sich über zahlreiche Besucher. Abwechslungsreiches Programm beim ersten Stolberger Stadtfest in diesem Jahr. Europa bildet thematisch einen Schwerpunkt. Die Organisatoren von Seiten des Stadtmarketings, Anja Bermes, Sylvia Thies und Marita Matousek (v.l.), sowie Mario Bamberger von der Firma Bamberger Märk- te freuen sich auf das „Frühlingserwachen 2019“. FOTO: BENJAMIN ZILKENS 25 Jahre – 25 Tage – 25% camel active Store Eschweiler Neustraße 43 | 52249 Eschweiler | Phone 02403 231 92 Mehr für mich 31. Juli: Steuer-Stichtag Steuern? Wir machen das. Beratungsstellenleiterin: Helene Quecke Schillingsstr. 146 A, 52355 Düren Tel.: 02421 2772210, Mobil: 0163 6311812 E-Mail: Helene.Quecke@vlh.de Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – wir beraten Mitglieder im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG www.vlh.de/bst/5419

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx