eurode-magazin

Anzeigensonderveröffentlichung 6 EURODE-MAGAZIN Das große Jubiläumsfest rückt näher Ein besonderes Jubiläum feiert in diesem Jahr die djo Merkstein, denn seit 75 Jahren besteht die Ortsgruppe hier und ist somit die älteste Gruppe des Jugendverbandes djo-Deutsche Jugend in Europa, welcher erst 1951 gegründet wurde. Schon vier Jahre zuvor traf man sich in Merkstein, um gemeinsam zu singen, tanzen und auf Fahrt und Lager zu gehen, bevor man 1951 dann der damaligen djo-Deutsche Jugend des Ostens beitrat. Seitdem haben Hunderte Kinder und Jugendliche zusammen in der djo getanzt, gesungen, musiziert und sind auf Fahrt und Lager gegangen. Neben den Folkloregruppen gab es anfangs auch noch einen Fanfarenzug, welcher bei vielen Großveranstaltungen im Raum Aachen gerne gesehen war. So auch 1959 bei der Einweihung des Merksteiner Stadions vor über 10.000 Zuschauern. Neben der Deutschen Einheit war es auch immer Ziel, der djo auf ein gemeinsames Europa in Frieden und Freiheit hinzuwirken. Schon früh gab es Auslandsfahrten und internationale Begegnungen, so etwa nach Frankreich, Italien und dem ehemaligen Jugoslawien. Wettbewerbe So war es folgerichtig, dass im Jahre 1974 der Verbandsname in djo-Deutsche Jugend In Europa geändert wurde. Mit ihrer Kinder- und Jugendgruppe nahm die djo Merkstein stets an den Musischen Spielen der djo teil. Einem Wettbewerb, wo sich die Gruppen in den Disziplinen Gesang, Volkstanz, Laienspiel, Basteln und Wissensnachweis den Preisrichtern stellen. Hier errang die Merksteiner Kindergruppe etliche Siege bei Landesund sogar auch bei Bundesspielen. Bürgerbegehren Treffpunkt der djo-Gruppen in Merkstein war zunächst das alte AWO-Heim am Buschhofer Weg, bevor es dann Räume in der Schule Comeniusstraße, dem heutigen Bürgerhaus gab. Seit 2001 hat die djo ihre Heimat im Streiffelder Hof gefunden. 1997 startete die djo hier, gemeinsam mit der FMJ-FördergemeinschaftMerksteiner Jugend ein Bürgerbegehren zur Rettung des Streiffelder Hofs, welcher seinerzeit abgerissen werden sollte. Heute gehören der djo Merkstein etwas mehr als 200 Mitglieder an. In der Kindergruppe Quieselchen und dem Folklorekreis Eurode wird weiterhin gesungen, getanzt und musiziert. Das Repertoire an Volkstänzen umfasst Tänze aus allen deutschen Landesteilen und europäische Tänze, welche man von befreundeten Gruppen übernommen hat. Fortsetzung auf Seite 7 Die „Deutsche Jugend In Europa“ setzt längst nicht nur folkloristische Akzente. Junge und erwachsene djo-Mitglieder in folkloristischer Kleidung und der Vorstand des Förderkreises am Streiffelder Hof in Merkstein. Foto: djo Ö HEIZÖL BRENNSTOFFE PROPANGAS 52134 HerzogenrathKohlscheid · Bendstraße 27 Fax 02407 / 17161 Tel. 02407 / 2281 • 24-h-Bereitschaftsdienst • Ambulante Pflege • Haushaltshilfen • Verhinderungspflege • Betreuung von Pflegebedürftigen u. Demenzkranken Oststraße 39, 52134 Herzogenrath Tel. 02407/95 800 www.pflegedienst-michael-ruettgers.de SCHULTERPROBLEME? Das Schultergelenk liefert täglich Höchstleistungen in Sachen Beweglichkeit, daher ist es besonders anfällig für Verletzungen. Ob mit konservativen Verfahren oder operativ: Unser Expertenteam der Unfall-, Orthopädie- und Schulter-Chirurgie berät sie umfassend und schlägt die bestmögliche Therapie für die Lösung Ihres individuellen Problems vor. Wir sind für Sie da! Ihr Team der Schulter-Chirurgie im SAH Tel.: 02403-76-1207 E-Mail: uch@sah-eschweiler.de www.sah-eschweiler.de Wildnis 2a, Herzogenrath 0 24 06 - 6 50 40 www.baumschule-minis.de Folgen Sie uns …

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx