Berufswahl & Weiterbildung - Ausgabe B

Anzeigensonderveröffentlichung 9 Kompetent in Handwerksdesign Die Akademie für Handwerksdesign Gut Rosenberg ist ein Bildungszentrum der Handwerkskammer Aachen. 1985 als Pilotprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Wirtschaftbegonnen und seit 1994 in Gut Rosenberg in Aachen-Horbach beheimatet, gehört die Akademie heute zur bundesweiten Spitze der Gestaltungsakademien. Der von Wasser umgebene, restaurierte Vierseithof aus dem 13. Jahrhundert ist ein Ort, der kreatives Arbeiten und konzentriertes Studieren fördert. Die Nachbarschaftzu Belgien und den Niederlanden bietet die Möglichkeit vielfältiger Kontakte. Ein Sprung über die Grenze und schon befindet man sich in einer anderen Designwelt. An der Akademie für Handwerksdesign können Gesellen und Meister aus unterschiedlichen Gewerken ein Designstudium in Vollzeit absolvieren. „Two in one – Handwerksdesign und Unternehmensführung“ kombiniert seit 2003 ein Designstudium mit Betriebsmanagement. Dafür wurde die Akademie 2008 mit dem Weiterbildungs-Innovationspreis des Bundesinstituts für Berufliche Bildung ausgezeichnet. Die Studierenden kommen aus ganz Deutschland. Und sie schreiben Erfolgsgeschichten, wie die Träger vieler renommierter Preise beweisen. Viele Absolventen führen einen eigenen Betrieb und behaupten sich am Markt. Gesellen haben während des Studiums die Möglichkeit, zusätzlich den Meistertitel in ihrem Gewerk zu erwerben. Inhalte des Studiums sind unter anderem allgemeine Gestaltungsgrundlagen, Entwurf, Zeichnen, Digitale Medien, Präsentationstechniken, plastisches Gestalten, Typografie, Drucktechniken, Fotografie, Kunst- und Designgeschichte, Wahrnehmungslehre, Unternehmensführung, Marketing, Existenzgründung, Berufs- und Arbeitspädagogik und Kommunikation. Außerdem präsentieren sich die Studierenden mit ihren Arbeiten auf Messen und in Ausstellungen, erkunden in Exkursionen und besuchen Museen. Digitale Werkzeuge und moderne Kommunikation werden an der Akademie sinnvoll in alle Bereiche von Gestaltung und Handwerk integriert. Ein wichtiges Anliegen des Bildungszentrums ist es, die Zukunftdes Handwerks aktiv zu prägen und Impulse zu setzen. Im stetigen Austausch mit mittelständischen Unternehmen werden Chancen gesucht und gemeinsam mit Hochschulen zukunftsfähige Prozesse entwickelt. Neben dem Vollzeit-Studiengang bietet die Akademie eine berufsbegleitende mediengestützte Weiterbildung „Gestalter/in im Handwerk“ an. Diese Qualifikation weist Designkompetenz aus. Die einzelnen Fächer werden in Modulform unterrichtet. Regelmäßige Leistungskontrollen erfolgen nach jedem Modul, mindestens einmal im Monat. (red) Gestalten und Studieren auf Gut Rosenberg. Austauschen mit Handwerkern aus unterschiedlichen Gewerken und kreativ gestalten – an der Akademie für Handwerksdesign lassen sich viele Kompetenzen erweitern. Foto: Handwerkskammer Aachen Ausbildungsplätze zur Pflegefachkraft (w/m/d) mit europäischer Anerkennung und Vertiefungsmöglichkeiten Die CWS Lackfabrik GmbH in Düren-Merken ist seit über 150 Jahren in Familienbesitz. Das Unternehmen gilt als Vorreiter für besonders umweltfreundliche chemische Produkte und ist in einer Holdingstruktur organisiert. Produziert wird in Deutschland und USA mit über 200 Mitarbeitern. Die Produkte werden weltweit über eigene Vertriebsgesellschaften vermarktet. Für das Ausbildungsjahr 2023 suchen wir Industriekaufleute (auch Duales Studium möglich) Ausbildungsdauer: 2 ½ Jahre Voraussetzung: Höhere Handelsschule oder Abitur Industriekaufleute in Tandemausbildung zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/-in (m/w/d) Ausbildungsdauer: 2 ½ Jahre Voraussetzung: Höhere Handelsschule Lacklaboranten (m/w/d) Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre Voraussetzung: Realschulabschluss Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik Ausbildungsdauer: 2 Jahre Voraussetzung: Hauptschulabschluss Wir bieten Ihnen eine hochinteressante, qualifizierte und fundierte Berufsausbildung in einem modernen, innovativen, zukunfts- und umweltorientierten Industrieunternehmen, in dem Sie garantiert viel lernen und auch viel Spaß haben werden. Der interne Unterricht in unserem Hause dient der intensiven Vorbereitung auf die Zwischen- bzw. Abschlussprüfung vor der IHK. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre beruflichen Interessen voll zu verwirklichen, sich jederzeit in das Unternehmen einzubringen und sich Ihren Vorstellungen entsprechend weiterzuentwickeln. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! CWS Lackfabrik GmbH Personalabteilung Katharinenstraße 61 • 52353 Düren personal@cws.de • www.cws.de

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx